Vita


Etna Hedda Marx – Wand(l)erin zwischen den Welten

Für Etna Hedda Marx ist die Malerei sowohl Quelle als auch Ausdruck von kraftvoller kreativer Energie. Viele Betrachter bezeichnen ihre Bilder als Kraftbilder, die persönliche Bezüge herstellen und damit die Möglichkeit eröffnen, sich auf seinen individuellen Weg zu begeben.

Als gelernte Betriebswirtin hat Etna Hedda Marx einen großen Teil ihres Lebens in strikt strategisch denkenden Bahnen mit analytischem Fokus verbracht.

Mittlerweile lebt und arbeitet sie als Künstlerin sowie als Mentorin, Coach und Ausbilderin für Erfolg mit Sinn - Erleuchtung im Alltag. Großen Einfluss üben hierbei ihr Einssein mit ihrer inneren kosmischen Weisheit und ihre Reisen zu alten Hochkulturen in dieser Welt aus. Sie ist Wand(l)erin zwischen den Welten und verbindet zwei scheinbar gegensätzliche Lebensformen und schöpft dabei aus all ihren Erfahrungen nach dem Motto: „berühren. bewegen.bereichern."

Diese besondere Kraft ist es auch, die sie ihren Klienten im Coaching und ihren Seminaren vermittelt und sie daran teilhaben lässt. So können ihre Klienten ihre persönlichen neuen Wege erkennen und erfolgreich gehen.

Ein Leben in persönlicher Balance.


Etna Hedda Marx

geboren bei Mainz

Lebt und arbeitet in Mainz, Atelier in Wiesbaden

Seit 1975
Auseinandersetzung  mit Malerei; Studium an der Wiesbadener freien Kunstschule; Unterricht bei unterschiedlichen zeitgenössischen Künstlern

Seit 2008
Malerin, Autorin, Reisende, Mentorin, Coach, Ausbilderin

begleitet Menschen zu Erfolg und Leben mit Sinn - Erleuchtung im Alltag.

Seit 2008
Ausstellungen in Bad Kreuznach, Bad Münster am Stein, Mainz, Schlangenbad, Rüsselsheim, Johannisberg, Darmstadt, Wiesbaden, Gau-Odernheim, Bodenheim

2010/11
Malkurse und Workshops „Kreativität wecken“ im KunstRaum Layenhof 

2011
Seminar „Yoga und Malerei gegen Burnout“ im Yoga-Vidya-Zentrum Westerwald